Nagelmodellage – Unzählige kreative Möglichkeiten!

Die Möglichkeiten bei der Nagelmodellage sind schier grenzenlos. Da fällt es oft schwer sich zu entscheiden. Mit den richtigen Utensilien ist nahezu alles machbar – vom klassischen French-Look bis hin zu ganzen Bildern im Miniformat. Wer sich ein wenig informiert und sich von kreativen Ideen inspirieren lässt, braucht nicht mal einen professionellen Nageldesigner, sondern kann sich einfach selbst verwirklichen. Die benötigte Ausstattung hierzu, findet man in bunter Vielfalt in jedem gut sortierten Nageldesign-Shop oder ganz einfach im Internet.

Bunte Farbgele für außergewöhnliche Muster

Modellage für den NagelDie in allen Farben des Regenbogens erhältlichen Gele, eignen sich sowohl für das Setzen von Akzenten als auch für eine Gesamtlackierung. Aufgetragen werden sie – wie auch die Aufbaugele – mit einem Pinsel, wodurch sich auch kompliziertere Muster kreieren lassen. Ob im Leo-Style oder mit geblümten Schnörkeln – der Fantasie ist bei der Nagelmodellage mit Farbgelen keine Grenze gesetzt. Wer es eher schlicht mag, kann sie aber auch partiell einsetzen und so den French-Look etwas aufpeppen. Die Gele sind dabei in den unterschiedlichsten Variationen erhältlich: Mit Metallic, Pastell, Neon und Co. ist sicher für jeden Geschmack etwas dabei.

Nagelmodellage selber machenEffekte mit Tattoos, Glitter und Strass zum Aufkleben oder Einarbeiten

Die Nagelmodellage mit sogenannten Nagelstickern ist besonders beliebt, da sie sehr einfach in der Handhabung ist. Die Sticker in Form von Steinen, Glitzer oder Prints werden auf den Nagel geklebt und mit einer Schicht klarem Versiegelungsgel oder Finish-Lack überzogen. Das geht natürlich auch am Naturnagel!

Nagelmodellage mit Stamping und Fimos – der neue Trend

NagelmodellageBeim Stamping wird mit Schablonen gearbeitet, die mit einem Stempel und Stamping-Lack oder Farbgel auf den Nagel projiziert werden können. Das Ergebnis ist eine präzise Form, die sich sehen lassen kann.
Fimos sind dagegen kleine bunte Plättchen – häufig im Blumen- oder Fruchtdesign -, die ähnlich wie Nagelsticker bei der Nagelmodellage eingesetzt werden und momentan schwer im Trend liegen.
Erhältlich sind sie in Fimostangen, die in dünne Scheiben zerteilt werden müssen, oder bereits vorgeschnitten.

Fertige Tips für perfekte Designs ohne viel Aufwand

Nagelmodellage muss nicht kompliziert und nervenaufreibend sein. Wer sich mit aufwendigen Designs nicht aufhalten will oder einfach keine so ruhige Hand besitzt, kann sich die Tips auch vorgefertigt bestellen. Diese sind in verschiedenen Größen erhältlich und lassen sich darüber hinaus  an den Nagel individuell anpassen. Auch für die verschiedensten Geschmäcker ist mit unzähligen unterschiedlichen Modellen gesorgt – von klassisch weiß bis auffällig bunt. Zurecht feilen, aufkleben und fertig ist die Nagelmodellage.

Diesen Artikel jetzt weiterempfehlen!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.