Handauflagen

0 Kommentare

Handauflagen – für eine entspannte Maniküre

Handauflagen sind in einem professionellen Nagelstudio unerlässlich für das Wohlbefinden der Kundinnen und eine entspannte Atmosphäre. Sie dienen allerdings nicht nur Aspekten der Bequemlichkeit, sondern wegen ihrer abgerundeten und leicht erhöhten Beschaffenheit auch der präzisen Modellage: An einer flach aufliegenden Hand lässt es sich schlecht arbeiten und daher muss sie häufig angehoben werden. Dadurch können die Hände leicht zu zittern beginnen und erschweren die Modellage enorm. Dem kann mit Handauflagen abgeholfen werden. Außerdem dienen diese auch der Sauberkeit und Hygiene in der Arbeitsumgebung. Der Bezug, der den weichen Schaumstoffkern bedeckt, kann nämlich problemlos abgenommen und gewaschen werden. Aus diesen Gründen empfiehlt sich die Anschaffung einer Handauflage auch für das Nagelstudio Zuhause.

Inspiration gefällig?

Anzeigen