UV-Nagellack-Set

UV-Nagellack-Set - Für lange haltende Farben

UV-Nagellack erfreut sich einer immer größer werdenden Bekannt- und Beliebtheit, da er eine enorm lange Haltbarkeit auf den Fingernägeln verspricht und besonders beeindruckende Farbergebnisse erzielt werden können. Die Vor- und Nachteile von UV-Nagellack behandeln wir jedoch in unserem Artikel „UV-Nagellack – Was ist das und was bringt es?“ ausführlicher.

Da die speziellen Lacke nur unter UV-Licht aushärten, ist eine entsprechende Ausrüstung notwendig. Eine solche findet sich in einem UV-Nagellack-Set. Neben UV-Lack in verschiedenen Farben und Varianten, enthält ein solches UV-Nagellack-Set auch die benötigten Arbeitswerkzeuge, die nur einmal angeschafft werden müssen. Dazu gehören insbesondere ein UV-Lichthärtungsgerät, Feilen, Zelletten, Orangenholzstäbchen und Buffer. Ein optimal ausgestattetes Paket beinhaltet außerdem einen Basis- und Versiegelungs-Lack, Cleaner und einen Remover, der das Entfernen der Lacke erleichtern soll.

Der Basis-Lack dient als Grundlage und Haftvermittler für den UV-Lack. Er muss ebenfalls lichtgehärtet werden. Der UV-Nagellack kann danach praktisch mit dem integrierten Pinsel wie ein normaler Nagellack aufgetragen werden. Nach dem er unter UV-Licht getrocknet ist, kann der Vorgang wenn gewünscht auch wiederholt werden. Im Anschluss vollendet eine dünne Schicht Versiegelungs-Lack das Ergebnis, welcher ebenso im Lichthärtungsgerät aushärten muss. Die Schwitzschicht wird erst und ausschließlich nach dem Aushärten der Versiegelung entfernt.