Gepflegte Nägel wirken attraktiv und anziehend. Doch dafür ständig ins Nagelstudio zu rennen, wird von vielen als lästig empfunden. Die beste Alternative hierzu ist es, das Nageldesign einfach wortwörtlich selbst in die Hand zu nehmen! Dies bietet allerdings nicht nur Vor-, sondern auch Nachteile…

Nagelstudio Zuhause – die Nachteile

  • Studio für NägelHygiene:
    Die Hygiene spielt in einem professionellen Nagelstudio eine große Rolle und das aus gutem Grund: Bei mangelnder Sauberkeit können die Gelnägel schnell zum Pool für Viren und Bakterien werden, was im schlimmsten Fall zu Nagelpilz und anderen Infektionen führen kann. Die Keimfreiheit ist aber in den eigenen vier Wänden nicht ganz so leicht umzusetzen, da diese schließlich dem Wohnen und Wirken dienen. Nicht jeder hat einen freien Raum, den er „steril“ halten kann. Außerdem kosten Desinfektion und die dazu benötigten Mittel auch Zeit und Geld.
  • Ausstattung:
    Das hauseigene Nagelstudio will zunächst einmal gut ausgerüstet sein. UV-Lampe, Nagelpinsel, spezielle Feilen, Gele & Co. kosten Platz und Geld. Wer dazu noch wirklich kreative Kunstwerke auf seine Nägel zaubern will, muss sich auch noch mit verschiedenen Lacken, Stickern und Steinen ausstatten. Insbesondere Anfänger werden bei den zahlreichen Utensilien schon mal den Überblick verlieren. Hilfreich sind daher die speziellen Starter-Sets, die beliebig erweitert werden können.
  • Information:
    Wissen ist Macht und Macht will Weile haben. Bevor man sich an das Projekt „Nagelstudio Zuhause“ wagt, muss und sollte man sich gründlich informieren. Mit einer kurzen Bedienungsanleitung ist es hier nicht getan, denn Verarbeitung und Aussehen sollten stimmen. Für völlig Unkundige empfiehlt es sich auch, einige Tipps von der “Nagelfee des Vertrauens“ einzuholen.
  • Trial and error:
    Das Prinzip aus Fehlern zu lernen ist altbewährt, aber am eigenen Körper nicht so leicht umzusetzen. Ist das Gel erst aufgetragen und gehärtet, lässt es sich bei Missgeschicken nicht problemlos wieder entfernen. Die professionelle Nageldesignerin hat ihre Fehler dagegen schon an anderen gemacht, sodass sie viel eher eine Garantie für gutes und sicheres Gelingen bieten kann. Entscheidet man sich doch zum selber machen, sollten die ersten Versuche nicht an den eigenen Fingernägeln stattfinden, sondern an einer Handattrappe oder anderen geeigneten Oberfläche.

Nagelstudio Zuhause – die Vorteile

  • Bequemlichkeit:
    Zuhause ist es doch am schönsten… In diesem Sinne bietet ein heimisches Nagelstudio auch hinsichtlich des Komforts enorme Vorteile. Während andere bei Wind und Wetter und zu den unmöglichsten Zeiten zum Profi pilgern, trocknen die eigenen Nägel aus Gel gemütlich vor dem Fernseher.
  • Kreativität:Nagel StudioHobbies wie Malen oder Basteln sind sehr beliebt, da sie nicht nur Zeitvertreib sind, sondern sich damit auch die eigene künstlerische Kreativität ausdrücken lässt. Hierzu dient aber auch das Nageldesign, denn nicht umsonst bezeichnet man es als „nail art“. Wer diese Kunst, beherrscht erntet Bewunderung und persönliche Erfolge.
  • Kosten:
    Die Anschaffung der benötigten Materialien ist am Anfang nicht wirklich teuer und schlägt insgesamt etwa mit 50 bis 100 Euro zu Buche. Gele, Lacke und Steine wollen zwar kontinuierlich aufgefüllt werden. Dem stehen aber wesentlich höhere Kosten beim monatlichen Nagelstudio-Besuch gegenüber: Ohne außergewöhnliche Reparaturen kosten die Gelnägel ihre Trägerin durchschnittlich etwa 45 Euro im Monat.
  • Zeitaufwand:
    Sich das notwendige Wissen anzueignen dauert eine Weile – doch es lohnt sich. Das Warten auf einen Termin im Nagelstudio und der oftmals zeitaufwendige Weg dorthin sind passé. Zudem kann man sich seine Zeit auch besser einteilen, sich nach seinen eigenen Terminen richten und nicht nach denen des Nagelstudios.
  • Einzigartigkeit:
    Natürlich kann man auch im Nagelstudio eigene Ideen und Vorschläge bei der Wahl des Motivs einbringen. So richtig einzigartig wird es aber erst bei eigens entwickelten Kreationen. Frau selbst weiß doch am besten, was sie will. Auch das Anpassen der Nägel an bestimmte Outfits und Launen wird so ermöglicht.
  • Schnelle Reparaturmöglichkeiten:
    Bei einem gewerblichen Nagelstudio ist man stets an dessen Öffnungszeiten und Termine gebunden. Besonders ärgerlich ist es daher, wenn ein Fingernagel einreißt – erst recht an einem Samstagabend! Genervt, in den Handfertigkeiten eingeschränkt und manchmal sogar unter Schmerzen, muss man in diesen Fällen warten bis die Tore des Nagelstudios wieder öffnen und die persönliche Nageldesignerin auch Zeit für einen hat. Dies kann einem Daheim nicht passieren!

Übersicht über die wichtigsten Themen:

AcrylnägelAcrylnägel

Als "Acrylnägel" bezeichnet man die Modellage der Nägel mit Acrylpulvern. Hierbei wird der Pinsel in eine spezielle Flüssigkeit (Liquid) getaucht und anschließend in das Pulver „gedippt“. Dadurch bildet sich eine kleine Perle an der Pinsel-Spitze, die nun der Modellage auf dem Fingernagel dient. Wir zeigen, wie die Methode genau funktioniert und welche Utensilien hierbei zwingend notwendig sind.

GelnägelGelnägel

Als „Gelnägel“ bzw. als eine Modellage aus Gel bezeichnet man den Prozess des Überzugs der Fingernägel mit Gel, welches anschließend durch UV-Licht ausgehärtet wird. Erfahren Sie hier alles, was Sie zu diesem Thema wissen müssen. Eagl ob Modellagen, Sets oder Anleitungen zur Gestaltung und Entfernung, wir zeigen Ihnen genau, auf was es bei den beliebten Nägeln ankommt.

HaareHaare

Die Haare sind das Wahrzeichen jeder Frau. Sie machen sexy, geben uns Selbstbewusstsein und fühlen sich toll an. Jedoch verlangen Sie auch eine Menge Pflege und viele Menschen fühlen sich dieser Aufgabe nicht gewachsen. Daher zeigen wir die besten Tipps und Tricks, mit denen Sie ihre Haare voluminös, geschmeidig und glänzend bekommen.

HautHaut

Sie ist unser größtes Organ und leistet jeden Tag Höchstleistungen. Unsere Haut spiegelt den Umgang mit uns selbst wieder. Sie muss höchsten Temperaturen und eisiger Kälte widerstehen. Doch ganz alleine schafft selbst sie es nicht, allen Situationen gewahr zu werden. Daher finden Sie hier alle Tipps und Tricks für eine gesunde und strahlende Haut. Machen Sie sich 10 Jahre jünger durch die richtige Pflege - wir verraten wie!

KörperKörper

Ihr Körper ist Ihr Tempel. Ein gesunder Körper führt zu mehr Vitalität und Energie. Halten Sie sich jung, indem Sie Sport treiben und sich gesund ernähren. All diese Dinge sagen sich natürlich leichter, als sie sich umsetzen lassen. Daher finden Sie hier alle Tipps, Tricks und Produkte, die Ihnen dabei helfen, ihr junges Ich zu bewahren. Egal ob Gelenkschmerzen, Diäten oder Sport, wir haben mit Sicherheit Tipps für Sie, die Ihnen neu sind!

KunstnägelKunstnägel

Sie sind eine gute Wahl, wenn man Risse oder andere optische Mängel ausbessern oder komplett reparieren möchte. Darüberhinaus bieten die künstlichen Nägel eine tolle Möglichkeit, den Fingern eine unverwechselbare Optik zu geben. Aber auch wenn man künstliche Nägel verwendet, dürfen die natürlichen Nägel nicht vernachlässigt werden. Infektionen zwischen Nagel und Haut können den Spaß schnell zu einem Leid machen.

Lexikon und ShopLexikon und Shop

Erfahren Sie in unserem Lexikon alles zu den wichtigsten Begriffen des Nageldesigns. Von A bis Z erklären wir, welches Werkzeug Sie für welche Arbeit benötigen und was Sie dabei beachten müssen. Unser Verzeichnis wächst ständig und ist für Sie die optimale Anlaufstelle in allen Situationen.

NageldesignNageldesign

Es gibt unzählige Möglichkeiten das Design der Nägel zu gestalten. Besonders beliebt ist die Gestaltung passend zu bestimmten Themen wie Weihnachten, Ostern, Hochzeiten oder Geburtstagen. Wir geben Ihnen wertvolle Tipps und Anleitungen, damit Sie für jeden Anlass die passenden Nägel tragen können. Der Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Lassen Sie sich inspirieren und bringen Sie ihre Mitmenschen zum Staunen.

NagelpflegeNagelpflege

Pilze und andere Infektionen an den Nägel erfordern ein sofortiges Handeln. Einmal angegriffen erholen sich die Nägel nur langsam von der Tortur. Die häufigste Ursache ist die Vernachlässigung der Hygiene beim Maniküren der Nägel. Doch Rettung naht. Wir zeigen Ihnen, wie Sie lästige Pilze und andere Krankheiten loswerden und Ihre Nägel wieder zum glänzen bringen. Grundsätzlich gilt: Je eher Sie handeln, desto schneller erholt sich der Nagel.

NaturnägelNaturnägel

Mit brüchigen oder spröden Naturnägeln haben viele Frauen zu kämpfen. Selbst sorgfältig aufgetragener Lack blättert schnell wieder von den Nägeln ab. Naturnägel liegen jedoch schon eine ganze Weile im Trend und können ohne zusätzliche Applikationen im Rampenlicht stehen. Auf diese Weise können sich die Nägel von den zahlreichen Belastungen durch Gele und Chemikalien erholen.

WimpernWimpern

Wimpern sind für viele Frauen das A und O im täglichen Schönheitsritual. Sie schützen unsere Augen vor Staubpartikeln und Schmutz, und wirken auf das andere Geschlecht sinnlich und leidenschaftlich. Ob dicht, dünn, lang oder natürlich: Die richtige Behandlung der Wimpern sorgt für einen starken Ausdruck, sinnliche Reize und neidische Blicke. Grund genug, sich dem Thema intensiv zu widmen und die besten Tricks in einen spannenden Artikel zu verpacken.